Breuß-Massage

Sie wird oft in einem Atemzug mit der Dorn-Methode genannt. Ist aber eigenständig.

Rudolf Breuß – übrigens aus Bludenz – entwickelte die energetische Massage des Rückens.
Die Breuß-Massage wirkt nicht nur auf die Wirbelsäule sondern auf den gesamten Rücken und löst Verspannungenmassage-1017255_1280 körperlicher und energetischer Natur. Für die Behandlung wird Johanniskrautöl verwendet. Dieses ist bekannt aus der Volksheilkunde und ist Träger der Lichtenergie.
Perfekt um das Energiefeld von störenden Einflüssen zu befreien.

Weiters hilft eine Behandlung auch um zur Ruhe zu kommen, besser zu schlafen, Muskelverspannungen, Nervenschmerzen und ähnliches zu verbessern.

Durch die sanften Berührungen kommen Körper und Seele in Balance.

Übrigens: ähnlich wie bei anderen Behandlungsmethoden spürt auch der Therapeut die angenehme Wirkung der Behandlung. Also, wenn Ihr mir was Gutes tun wollt….. gönnt Euch eine Breuß-Massage ; )

Dieser Beitrag wurde unter Thema veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.