Nuad Phaen Boran oder „Yoga für Faule“

Endlich soll man nichts tun.
Bei Nuad ist das „Nichts tun“ sehr wichtig. Während Du nichts tust, kann ich Dich bewegen, dehnen, drücken… es ist eine Behandlungs-/Massagemethode die sowohl auf den physischen Körper als auch auch auf den Energie-Körper, die Meridiane, die Chakren und auch sonst auf – fast – alles wirkt.

Nuad ist natürlich nicht ganz neu.
Als Traditionelle Thai-Yoga-Massage oder auch etwas flapsig „Yoga für Faule“ ist es schon lange bekannt.
Ich verwende lieber den Begriff Thai Yoga, als „Massage“. Der Unterschied ist ähnlich wie zwischen einer intensiven Gymnastikstunde und einer Yoga Klasse. Die Bewegungen sind ähnlich bis gleich, die Intention und das Fühlen sehr unterschiedlich.

„Liebevolle Güte, Mitgefühl, anteilnehmende Freude und Gleichmut sind die vier unbeschränkten Geisteszustände mit welchen eine Massage gegeben werden sollte“

Die Technik geht zurück auf Dr. Jivaka Kumar Bhaccha. Er war Buddhas Zeitgenosse  und ein sehr bekannter und verehrter Heiler. Dr. Jivaka Kumar Bhaccha lebte im heutigen Indien und er kannte Buddha nicht nur, er behandelte ihn auch und er wurde als Vater der Medizin verehrt. Sein Wissen breitete sich in Asien aus, vermischte sich mit anderem Heilwissen und -methoden. Heute haben sich in Thailand zwei Hauptrichtungen etabliert. Die Methode die ich von Andreas Pfletschinger und Sarah Schuler (Hofdruiden, RV) lernen durfte, ist eine gründlich erarbeitete und erprobte Mischung daraus.

DSCF1551

Bei einer Nuad Behandlung kommen die Hände, Füße, oder auch nur die Daumen zum Einsatz.

Traditionell wird Nuad auf einem Futon auf dem Boden liegend praktiziert. Man ist vollständig bekleidet und es wird kein Öl verwendet. Der Ablauf einer Sequenz bewegt den ganzen Körper auf schonende und angenehme Art. Die gesamte Behandlung entwickelt sich wie ein Tanz – eine Bewegung geht in die andere über.

 

 

Nuad ist besonders gut für stressgeplagte Menschen geeignet und als Wellness für Seele und Körper ist es für nahezu alle Menschen geeignet.

Hier  könnt Ihr sehen, wie eine Behandlung aussehen kann.

Zum Thema Thai Yoga  habe ich noch einen schönen Artikel gefunden: Berührung heilt

Zum Ausprobieren, wiederholen sowie als Pflege für Körper und Seele habe ich für Dich die  Reset-Reihe  zusammengestellt. Termin vereinbaren, wohlfühlen!

Ich freue mich auf Euch!